Warenkorb leer
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Video-Lernkurs Pinnacle Studio 20

ab 29,95 €
Beschreibung
Fragen zum Artikel
Kommentare

Produktinformationen

Video-Lernkurs mit Praxis-Workshops in Pinnacle Studio 20 sowie für zusätzliche Plugins +++ interessante externe Tools

Sie erhalten einen Aufbaukurs mit vielen erweiterten Lektionen für Pinnacle Studio 20! Greifen Sie zu und tauchen tiefer in die Möglichkeiten von Pinnacle Studio 20 ein!

Der Video-Lernkurs ist lieferbar!! So viel Lernmaterial gab es noch NIE!! Mit diesem umfangreichem Video-Lernkurs zeigen wir Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten von Pinnacle Studio 20. Dank zahlreicher Praxisbeispiele im Lernkurs für Pinnacle Studio 20, werden Sie schnell interessante und spannende Film-Projekte mit Studio umsetzen können. Die gezielten Erklärungen in den zahlreichen praxisnahen Video-Lektionen führen Sie durch alle wichtigen Bereiche und Funktionen von Pinnacle Studio 20 – von den Grundlagen zur Einrichtung, der Organisation von Medien und Projekten in der Bilbliothek, dem Datei-Import von Video-, Foto- und Audiomaterial, der Datenorganisation, die Funktionalität der Watchfolder in Studio, der Projektverwaltung, den Schnitt- und Arbeitstechniken über die Anwendung von verschiedenen Videoeffekten, der Umgang mit dem Titel-Editor, die Titelbearbeitung mit Chromakeying im Details, dem Chromakeying als Effekt (Greenscreen-Verfahren), Objektanimationen, dem neuen Multicam-Modus im Detail, dem Motion-Tracking, der 360Grad Videobearbeitung in der Praxis, Jumpcuts, der Anwendung und Gestaltung von Montage-Themen, der Audioverarbeitung sowie mehrere wichtige Exportmöglichkeiten u.v.m.. Wir zeigen Ihnen, wie und in welcher Form Sie Hochkantaufnahmen (gefilmt mit dem Smartphone) im Filmprojekt verwenden und mit anderen Aufnahmen kombinieren können.

Lernen Sie Videoeffekte zu gestalten, wie z.B. Bild in Bild-Effekte mit Transparenzen und Maskierungen sowie Farbkorrekturen. Auch viele Informationen zum Thema Farbkalibrierung, Weissabgleich u.v.m. finden Sie in diesem umfangreichen Praxis-Lernkurs mit Studio 20. Lernen Sie auch die Anwendung von Keyframes bei der Effektgestaltung und die Steuerung gleich mehrerer Parameter. Auch die Tonwert-Korrektur im Video, Wabeneffekte, das Chromakeying mit BildinBild-Effekt, verschiedene Titelanimationen in Kombination mit Masken sowie NewBlue-Effekte wie die Uhrzeit einblenden, einen BildinBild-Effekt mit NewBlue-Fokuseffekt in Kombination, Reflection über Clips in 2 Spuren, Color Replace (Farbe ersetzen), Tile (Flieseneffekt) und der Vignetteneffekt sowie Motion Blends sind ausführliches Thema.

Neben den über 92 Video-Lektionen (mit ca. 10 Std. Laufzeit) für Pinnacle Studio 20 beinhaltet dieser Video-Lernkurs zudem Video-Lektionen über die Nutzung von proDAD Heroglyph V4 (automatische Schreibschrift und wandernde Titel), Mercalli V2 (Stabilisierung eines Videos) als Plugin sowie Vitascene V2 als Plugin zur Gestaltung eines Tiltshift-Effektes (Miniaturlandschaft). Auch zahlreiche Effekte von NewBlue, die in Studio 20 Ultimate enthalten sind, werden in der Praxis erklärt.

Produziert von 30th-Century, Autor: Uwe Wenz / Sprecher: Ernst Stede

Downloadgröße: ca. 1,7GB

 

Systemvoraussetzungen

  • Windows PC ab 1,6 GHz, min. 512 MB Speicher
  • Min. 1280 x 720 Bildschirmauflösung
  • Soundkarte
  • DVD-Laufwerk

 

Geeignet für Anwender von:

  • Pinnacle Studio 20 (sowie Studio 17, 18 und 19)

 

Über diesen Lernkurs

  • Einführung in Pinnacle Studio 20, was erwartet Sie in diesem Lernkurs...

 

Nützliches zur Video- und Fotobearbeitung

  • Kalibrieren des Bildschirms
  • Der Weissabgleich - Grundlegendes und Informationen zur Farbtemperatur
  • Weissabgleich in der Kamera
  • Besondere Situation: Mischlicht

 

Grundlagen sowie Projekte erstellen und bearbeiten

  • Allgemeines & Grundlagen
  • Die Bibliothek im Detail - Importieren von Medien
  • Die Bibliothek im Detail - Überwachte Ordner / Watchfolder
  • Die Projektablage in der Praxis
  • Die SmartMovie-Funktion, der schnelle Weg zum Projekt aus der Bibliothek
  • Informationen zum Smart Rendering
  • Ein neues Projekt anlegen
  • Clips in der Timeline platzieren und trimmen
  • Film-Projekte verwalten
  • Die verschiedenen Einfügemodies
  • Die Spurverwaltung
  • Verschachtelte Projekte - Teil 1
  • Verschachtelte Projekte - Teil 2
  • Verschachtelte Projekte - Teil 3
  • Die Live-Bildschirmaufzeichnung

 

Blenden von Fotos und Clips

  • Das Überblenden von Clips - die einfache Kreuzblende
  • Das Überblenden - komplexe Blendeneffekte
  • Ein- und Überblenden sowie Skalieren von Fotos und Grundeinstellungen
  • Eine Blende auf mehrere Fotos anwenden

 

Titel, BIB, Maskierungen sowie Keyframing

  • Einfacher Titel mit Hintergrundmusik
  • Eine komplexe Titelanimation mit Verwendung von Masken
  • Erstellen von Masken/Transparenzen in Photoshop
  • Ein einfacher Lauftitel
  • Vollbild-Titel mit Transparenzen
  • Hintergrundmaske mit Titel
  • Eine eigene Bauchbinde erstellen und Titel animieren
  • Roll-Titelanimation zwischen Ebenen
  • Eigene Bild in Bild-Effekte erstellen und im Projekt verwenden
  • Einführung in die Keyframes - Grundlagen
  • Mehrere Parameter mit Keyframes steuern - die Anwendung von Keyframes im Detail
  • Eine Kamerafahrt in einem Panoramafoto erstellen
  • Ein Bild-Objekt (Heissluftballon) animieren

 

Der Multi-Kamera-Modus

  • Multi-Kamera-Modus - Infos, Überblick und Synchronisation (Teil 1)
  • Multi-Kamera-Modus - Die Aufzeichnung der Multi-Kamera-Spur (Teil 2)
  • Multi-Kamera-Modus - Die Bearbeitung (Teil 3)
  • Multi-Kamera-Modus - Die BiB-Funktion (Teil 4)
  • Multi-Kamera-Modus - Audio aufbereiten (Teil 5)

 

Hochkant - Aufnahmen (vom Smartphone)

  • Filmen und Verarbeiten von Hochkant-Videos, gefilmt mit dem Smartphone - Teil 1
  • Verwendung von Hochkant-Aufnahmen in der Praxis - Teil 2
  • Hochkant-Aufnahmen kombinieren + Effekte - Teil 3
  • Die Animation von Hochkant-Videos in einer 3-fach Splitt - Teil 4

 

360 Grad - Videobearbeitung

  • 360 Grad Videos im Gear 360 ActionDirector bearbeiten (Stitching) - Teil 1
  • Die Weiterverarbeitung von 360 Grad Videos in Pinnacle Studio - Teil 2
  • Spannende Effekte für 360 Grad Videos in Pinnacle Studio u.a. Kamerafahrten erstellen - Teil 3
  • Infos zur Videoberechnung im Gear 360 ActionDirector - Teil 4

 

Verschiedene Effekte anwenden und bearbeiten

  • Farbkorrektur als Effekt anwenden und mit Keyframes animieren
  • Montage-Themen in der praktischen Anwendung
  • Das Kombinieren von 4 Clips - Multicam - ohne Multi-Kamera-Modus
  • 7 Videoclips in einer Filmstreifenmaske mit Rolltitel
  • Das Chroma-Keying - z.B. eine Figur (erstellt im grünen Hintergrund) einfügen und blenden (Greenscreen-Verfahren)
  • Chromakeying & PIP-Effekt in Kombination mit einem Smartphone-Foto
  • Die Korrektur des Tonwertumfangs in Studio
  • Der Wabeneffekt in der Praxis
  • Das Motion Tracking in Studio (Bewegungsverfolgung eines Autos) - Teil 1
  • Das Motion Tracking, einen Titel dem bewegten Objekt hinzufügen - Teil 2
  • Das Arbeiten mit Transparenzen & Masken - Video in Bierglas integrieren
  • Die Spurtransparenz in Studio sowie Keyframes
  • Bild in Bild Effekt (mit 3 Videos) in eine Umrisskarte (GC) integrieren
  • Splittscreen mit Zeitraffer - SW – Weichzeichner
  • Jumpcuts erstellen und Zeitlupe anwenden
  • BildinBild Effekt im animierten Hintergrund

 

Audio verwenden und bearbeiten

  • Musik in der Timeline bearbeiten und blenden
  • Mikrofon-Aufnahmen für Filmkommentare durchführen
  • Audio-Ducking im Detail
  • iZotope Music & Speech Cleaner - Das Rauschen in einer Mikrofonaufnahme entfernen

 

Export in Studio und Pinnacle MyDVD

  • Rendern als Image-Datei (z.B. als DVD) und Disc brennen
  • Kreative Disc-Menüs verwenden und bearbeiten und neue Möglichkeiten
  • Exportieren als Internet-Datei (z.B. für YouTube) und Ausgabe auf TV
  • MyDVD in der Praxis

 

+++ Ultimate-Zusatzprogramme + nützliche Plugins in Studio

  • Titel mit proDAD Heroglyph V4
  • Ein Titel auf einem Pfad animieren
  • Videos stabilisieren mit Mercalli V2 Pro
  • Tiltshift-Effekt mit proDAD Vitascene V2
  • Der NewBlue-Effekt Tile (Fliese)
  • Der NewBlue-Effekt Color Replace - Teil 1
  • Der NewBlue-Effekt Color Replace - Teil 2
  • Der NewBlue-Vignetteneffekt - Simulation einer Taschenlampe
  • BildinBild-Effekt mit NewBlue-Fokuseffekt in Kombination
  • Uhrzeit einblenden (überlagern)
  • Der NewBlue-Effekt – Reflection über Clips in 2 Spuren
  • NewBlue-Film Effekte - Film-Express, Film Look und Film Pro
  • NewBlue Blenden - MotionBlends

Hinweise auf Schulungen und Fernwartungen

Anrede*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon
Anfrage*
Bild-Verifikation*
Geben Sie bitte zur Bestätigung die Zeichen aus dem angezeigten Bild ein.
Heiko Lücke
19.11.2018 17:12:29
Ich habe als Neueinsteiger den Video-Lernkurs Pinnacle Studio 20 gekauft. Nachdem ich mir einiges, aber noch nicht alles, angesehen habe, bin ich ziemlich enttäuscht. Für Anfänger trägt die Einführung eher zur Verwirrung bei. Der Kommentator erklärt langwierig und umständlich, bald so wie in den 60er Jahren in der Schule. Es kommt des öfteren vor, daß Fenster geöffnet werden, wobei man nicht nachvollziehen kann, wie das zustande kam. Was mich aber am meißten stört ist die Tatsache, daß in allen Kapiteln, die ich bisher gesehen habe, von Pinnacle Studio 19 die Rede ist. Ich dachte, ich hätte einen Kurs von Studio 20 gekauft. Irgendwie fühle ich mich etwas hinters Licht geführt.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Geben Sie bitte zur Bestätigung die Zeichen aus dem angezeigten Bild ein.