Warenkorb leer
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Spezial Workshop-Paket - PowerDirector 16

ab 14,95 €
Beschreibung
Fragen zum Artikel
Kommentare

Produktinformationen

CyberLink PowerDirector 16 – Spezial Workshop-Paket

Das neue Workshop-Paket (in Deutsch) für CyberLink PowerDirector 16 ist ab sofort zum Einführungspreis von 14,95€ lieferbar! Sie erhalten umfangreiche 17 Video-Workshops (über 2h Laufzeit) mit spannenden Filmideen zur Titelgestaltung mit Maskierungen und Animation sowie zahlreiche Workshops mit interessanten Effektgestaltungsmöglichkeiten! Greifen Sie zu und tauchen noch tiefer in die Möglichkeiten von PowerDirector 16 ein! Dieses neue Workshop-Paket ist die ideale Ergänzung/Erweiterung zu den bereits verfügbaren Video-Lernkursen Volume 1 und 2 für PowerDirector 16.

Wir zeigen Ihnen die Erstellung verschiedener umfangreicher Titeleffekte und Animationen sowie nützliche Tipps & Tricks, wie z.B. die Erstellung und Animation großflächiger Titel mit Transparenzen, ideal für einen Filmeinstieg oder Intro. Auch kombinierte Titel aus mehreren Text-Ebenen und Schriftstilen sowie Titel mit Farbverläufen mit Animation sind ausführliches Thema.

Wir zeigen auch Effekte, wie Textunschärfe, Zeitstempel, Lupe, das Erstellen von Positionsmarkern mit transparenten kreisrunden Fenster in Photoshop sowie dessen exakte Positionierung auf einer Landkarte mit angezeigten Bildern und Videos. Auch die farbliche Änderung und die Größenanimation der Positionsmarker mit Keyframes werden im Detail gezeigt. Ein toller Hingucker für jedes Reisevideo ist entstanden, ideal zum Vorstellen kurzer Szenen von einem besuchten Urlaubsort oder mehreren. Ein weiteres Highlight in Filmprojekten ist eine Videowand, bestückt mit Fotos und Videos, Sie lernen, wie diese in PowerDirector mit Fotos u.a. in unterschiedlichen Formaten und Seitenverhältnissen sowie mit Videos konstruiert werden kann. Hier gibt es einiges zu beachten… Ausserdem wird die Video- und Fotowand in einem großflächigen animierten Titel als Hintergrund hinterlegt sowie perspektivisch verzerrt und gespiegelt. Wir zeigen auch die praktische Anwendung der neuen AI Style Pakete von CyberLink, die als Plugin in PowerDirector 16 und als neues Stilmittel genutzt werden können, diese liefern beeindruckende Ergebnisse in unterschiedlichsten Facetten. Damit können Sie Ihre Videos dank der Magie von AI in lebende Kunstwerke verwandeln. Blenden Sie Ihre erstellten impressionistischen- und Van Gogh AI Styles in der Timeline von PowerDirector 16, so entsteht ein einzigartiger Filmeffekt…

Dieses NEUE Workshop-Paket hat es in sich, lassen Sie sich überraschen…!

 

Produziert von 30th-Century, Autor: Uwe Wenz / Sprecher: Ernst Stede

Downloadgröße: ca. 900MB

 

Systemvoraussetzungen

  • Windows PC ab 1,6 GHz, min. 512 MB Speicher
  • Mac ab OS 10.6.x, min. 512 MB Speicher
  • min. 1280 x 720, ideal 1920 x 1080 Bildschirmauflösung
  • Android, iPad, Mac, PC
  • DVD-Laufwerk und Soundkarte

 

Aus dem Inhalt:

  • Einleitende Worte, was erwartet Sie in diesem Workshop-Paket...

 

Titeleffekte und Titelanimationen

  • Großflächiger Titel mit Transparenzen erstellen + Zoombewegung
  • Kombinierte Titel aus mehreren Text-Ebenen sowie Schriftstilen und Farben erstellen, positionieren und designen
  • Farbverlaufstitel erstellen und animieren, die Textoberfläche farblich als Verlauf animieren sowie Tipps & Tricks zur Titelbearbeitung

 

Verschiedene Effektgestaltungsmöglichkeiten und die AI Style Plug-In Pakete

  • Titel mit Effekt Textunschärfe bearbeiten, überlagern und animieren
  • Den Effekt Zeitstempel (Zeitanzeigen) einfügen, anwenden und bearbeiten
  • Der Effekt Lupe mit Bewegungsverfolgung und Linsenveränderung, gesteuert via Keyframes
  • Positionsmarker für Videos/Fotos in Photoshop erstellen
  • Erstellte Positionsmarker in Landkarte + Videos/Bilder einfügen und maskieren
  • Die Animation und Änderung der Farbgebung der Positionsmarker (via Keyframes)
  • Die Größenänderung (Zoom) der Positionsmarker mit BildinBild Video, ideal für eine Kamerafahrt über die Landkarte
  • Eine Videowand in PowerDirector konstruieren, u.a. mit Fotos in unterschiedlichen Formaten & Seitenverhältnissen sowie zahlreichen Tipps & Tricks
  • Die erstellte Videowand in eine Titelanimation integrieren, einzelne Kacheln umrahmen und animieren
  • Videowand perspektivisch verzerren (in den Raum stellen, ein Hauch von 3D) und spiegeln (Reflektion)
  • Impressionistische- und Van Gogh AI Style-Vorlagen als Plugin anwenden
  • Erstellte impressionistische- und Van Gogh AI Styles verarbeiten + blenden
  • Lust auf mehr?
Anrede*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon
Anfrage*
Bild-Verifikation*
Geben Sie bitte zur Bestätigung die Zeichen aus dem angezeigten Bild ein.
Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Geben Sie bitte zur Bestätigung die Zeichen aus dem angezeigten Bild ein.