Warenkorb leer
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Schnitt & Montage

Top
Neu
44,95 €
Beschreibung
Fragen zum Artikel
Kommentare

Produktinformationen

Videolernkurs - Schnitt & Montage – die Techniken der Profis

• Die Regeln für Schnitt & Montage – verständlich vermittelt
• Mit zahlreichen anschaulichen Praxisbeispielen
• Für gekonnte Filme – egal, mit welcher Software
• Profitieren Sie vom Wissen der Profis!
• Videotraining für PC, Mac und Tablet


Dieser Videolernkurs (nur als Download verfügbar) ist eine Schatztruhe an wertvollem Wissen und hilfreichen Tipps für jeden Filmemacher! Ein Lernkurs für jeden Cutter und Filmemacher, egal welche Videobearbeitungssoftware verwendet wird...

In diesem Kurs macht Sie der erfahrene Filmemacher, Trainer und Diplom Regisseur Thomas Wagner mit der Kunst von gekonntem Schnitt und gelungener Montage vertraut.

Schnitt und Montage beinhalten weit mehr als nur das Zusammensetzen einzelner Bildern zu Szenen. Es geht darum, eine Geschichte zu erzählen. Und zwar so, dass der Zuschauer sie versteht – und fühlt. Das gilt für alle Arten von Filmen: Ob Dokumentation, Kurzfilm, Werbung, Urlaubsfilm, Reisefilm, Naturfilm, Spielfilm oder selbst der Familiengeburtstag im Kreise Ihrer Liebsten – profitieren Sie von den Techniken und Tricks der Profis.

Die gute Nachricht: Schnitt und Montage sind auch nur ein Handwerk und das nötige Wissen sowie die Werkzeuge dazu vermittelt dieser Kurs – Schritt-für-Schritt, leicht verständlich und auf den Punkt gebracht.

Neben dem Wissen zu Schnitt und Montage, vermittelt dieser Videolernkurs auch weiterführende praktische Tipps zur Schnittorganisation, die Sie sofort umsetzen können. Und alles natürlich unabhängig von der von Ihnen verwendeten Schnittsoftware.

Im BONUS-Kapitel zu den "Tipps für Dreharbeiten" verrät der Autor seine Lieblingstipps für Ihren nächsten Dreh – damit Sie es später beim Schnitt einfacher haben.

Im BONUS-Kapitel "Tricks für den Schnitt" finden sich einige der besten Tricks für den Schnitt versammelt. Sie lernen u.a. auf Musik bzw. im Takt zu schneiden (Stichwort: Musikvideo), unsichtbare Übergänge zu drehen, Kampfszenen spektakulärer aussehen zu lassen, Fotos mit 3D-Effekt zu animieren, Plansequenzen zu inszenieren, vertikal gefilmte Hochkantvideos zu verwenden, die Farbgestaltung mit kostenfreien LUTs und was eine Peitsche für Sie tun kann.

Profitieren Sie vom Wissen der Profis und holen Sie sich jetzt diesen Videolernkurs für Ihre filmischen Erfolge – der Applaus der Zuschauer wird Ihnen sicher sein!

Aus dem Inhalt:
• Die Macht des Schnitts
• Was macht ein Cutter?
• Die Regeln brechen
• Szenengestaltung – Bausteine einer Szene
• Einstellungsgrößen
• Orientierung im Film (Expositionsfragen)
• Einstellungsübergänge gestalten
• Der richtige Schnitt-Rhythmus (Tempo, Reihenfolge, Dauer)
• Pacing und Timing
• Wann sollte man Schnitte vermeiden?
• Montage-Techniken
• Originalität bei Schnitt und Montage
• Handlungszeit, Realzeit und Erzählzeit?
• Gelungene Schnitt-Organisation
• Einstellungslängen
• Schnitt in die Bewegung und Totpunkt der Bewegung
• Bewegungsrichtungen beachten
• Verfolgungsschnitt
• Blickrichtungen und Handlungsachsen
• Arten des Match-Cuts
• Den Zuschauer lenken
• Das Unbewusste beachten
• Stile als Stilmittel und Tipps zur Gestaltung von Looks
• Hilfreiche Tipps für die Dreharbeiten
• Schnitt auf Takt
• Plansequenzen
• Übergänge für den unsichtbaren Schnitt
• Bonuslektionen zu Videotricks und Effekten
• Viele weitere Tipps und Tricks für einen gelungenen Schnitt

Geeignet für Anwender von:
•  Video/Filmschnitt – egal mit welcher Software

Das bietet dieser Videolernkurs für PC, Mac und Tablet:
• Über 80 Lektionen mit mehr als 2,5 Stunden Gesamtlaufzeit
• Gestochen scharfe Videos in voller Auflösung
• Integrierte Lektionsbeschreibungen
• Setzen von eigenen Lesezeichen
• Suchfunktion zum schnellen Auffinden gewünschter Themenbereiche
• Skalierbares Abspielfenster mit Vollbildfunktion
• Videos kompatibel mit iPad und anderen Tablets

 

Noch mehr Details zum Inhalt:

Kapitel – Einführung mit Experiment In diesem Kapitel führt Sie der Autor des Kurses, Thomas Wagner, unterhaltsam in das Thema ein. Der Dipl. Regisseur, zertifizierter Grass Valley Cutter und Inhaber der Filmpraxis macht dazu mit Ihnen ein gruselig-schönes Experiment, das Ihre Wahrnehmung zur Wirklichkeit nachhaltig beeinflussen kann.
Gesamtspieldauer: 08:46

Kapitel – Szenengestaltung In diesem Kapitel lernen Sie auch, worauf Sie bei den Übergängen von einer Einstellung zur nächsten Einstellung achten müssen und warum die räumliche Beziehungen zwischen Objekten in einer Szene sehr wichtig ist.
Gesamtspieldauer: 19:48

Kapitel – Schnitt-Rhythmus Das Tempo eines Filmes kann der Cutter über den Schnittrhythmus beeinflussen. Diese Kapitel klärt auf: Welche Regeln sollten beachtet werden für die Einstellungs-Reihenfolge? Welche Ryhthmen gibt es? Wie lange sollte eine Einstellung dauern? Was bedeutet Pacing und Timing für den Schnitt? Und warum ist es manchmal besser, wenn ein Schnitt nicht gemacht wird?
Gesamtspieldauer: 10:39

Kapitel – Montage-Techniken Was ist der Unterschied zwischen Schnitt und Montage? Was der Unterschied zwischen Epischer Montage und Kontruktivistischer Montage? Und was ist elliptisches Erzählen? Die Antworten erfahren Sie in diesem Kapitel zu den Montage-Techniken anahand zahlreicher Praxisbeispiele.
Gesamtspieldauer: 09:30

Kapitel – Filmzeit Drei Zeitabläufe sind für jeden Filmmacher von Bedeutung. Welche? Und was ist ihre Bedeutung für den Schnitt? In diesem Kapitel erfahren Sie es. Sie lernen auch, warum Profis zwischen „erzählter Zeit" und "Erzählzeit" unterscheiden und warum Sie die Filmlänge unter keinen Umständen aus den Augen verlieren dürfen!
Gesamtspieldauer: 05:06

Kapitel – Schnitt-Organisation Die meisten Filmprofis halten sich an bewährte Arbeitsschritte bei den Schnittarbeiten. In diesem Kapitel lernen Sie diese detailliert, leicht verständlich und Schritt-für-Schritt mit vielen Praxistipps kennen.
Gesamtspieldauer: 10:25

Kapitel – Praxistipps für den Schnitt In diesem Kapitel finden Sie ganz konkrete Praxistipps für den Schnitt. Damit machen Sie Ihre Filme garantiert besser.
Gesamtspieldauer: 35:11

Kapitel – Tipps für die Dreharbeiten In diesem Bonus-Kapitel geht es nicht konkret um den Schnitt. Thomas Wagenr verrät seine Lieblingstipps für Ihre Dreharbeiten – damit Sie es später beim Schnitt einfacher haben.
Gesamtspieldauer: 11:43

Kapitel – Tricks für den Schnitt (Weitere Tipps zur Filmgestaltung) In diesem Bonus-Kapitel versammelt der Autor einige der besten Tricks für den Schnitt. Sie lernen u.a. auf Musik und im Takt zu schneiden, unsichtbare Übergänge zu drehen, Kampfszenen spektakulärer aussehen zu lassen, Fotos mit 3D-Effekt zu animieren, Plansequenzen zu inszenieren, vertikal gefilmte Hochkantvideos zu verwenden, die Farbgestaltung mit kostenfreien LUTs und was eine Peitsche für Sie tun kann.
Gesamtspieldauer: 47:22

 

Systemvoraussetzungen:
• Windows PC ab 1,6 GHz, min. 512 MB Speicher
• Mac ab OS 10.6.x, min. 512 MB Speicher
• 1920 x 1080 Bildschirmauflösung
• Soundkarte und DVD-Laufwerk

 

Anrede*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon
Anfrage*
Bild-Verifikation*
Geben Sie bitte zur Bestätigung die Zeichen aus dem angezeigten Bild ein.
Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Geben Sie bitte zur Bestätigung die Zeichen aus dem angezeigten Bild ein.