Warenkorb leer
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Video-Lernkurs Farbkorrektur und Color Grading

Top
ab 64,00 €
Beschreibung
Fragen zum Artikel
Kommentare

Produktinformationen

Die Möglichkeiten der Farbkorrektur und des Color-Gradings

In diesem umfassenden Video Lernkurs für PC, Mac und Tablet lernen Sie Schritt für Schritt die Möglichkeiten der Farbkorrektur und des Color Grading. Sie lernen nicht nur, wie Sie Fehler in Film-Aufnahmen korrigieren, einzelne Elemente herausarbeiten und eigene Filmlooks kreieren können – der Autor Thomas Wagner erklärt Ihnen auch, wie Sie Tiefe im Bild gestalten, Einstellungen angleichen und den Big-Budget-Look großer Hollywood-Produktionen umsetzen können. Dabei kommen neben der frei verfügbaren Software DaVinci Resolve Lite von Blackmagic Design weitere aktuelle Programme wie Adobe Premiere, Speedgrade, After Effects und Grass Valley EDIUS zum Einsatz. Alle gezeigten Methoden können auch mühelos in anderen Schnitt- und Grading-Programmen (also auch in CyberLink DirectorSuite mit dem PowerDirector und ColorDirector, in Pinnacle Studio 17 oder Sony Vegas Pro umgesetzt werden – ganz egal, mit welcher Applikation Sie arbeiten: die „kreative Idee“ steht immer vor der Umsetzung.

Das bietet Ihnen dieser Videolernkurs für PC und Mac - mit über 200 Lektionen und mehr als 17 Stunden Gesamtlaufzeit! Mit diesem Lernkurs erhalten Sie zusätzlich eine Version des Lernkurses für Tablets – ideal für's Lernen unterwegs!

Produziert von DVD-Lernkurs, Autor: Thomas Wagner

 

Systemvoraussetzungen

  • Windows PC oder Mac ab 1,6 GHz, min. 512 MB Speicher
  • Min. 1280 x 720 Bildschirmauflösung
  • Soundkarte
  • DVD-Laufwerk

 

Aus dem Inhalt:

  • Farbkorrektur-Grundlagen
  • Praxis-Analysewerkzeuge
  • Warum ist die Farbkorrektur wichtig?
  • Manuelle und automatische Farbkorrekturen
  • Weichzeichnen
  • Schärfen
  • Luminanz- und Chrominanzbasierte Korrekturen
  • Selektive Korrekturen über Keyer, Masken und Kurven
  • Film-Aufnahmen vergleichen und angleichen
  • Elemente kombinieren
  • Tiefe verstehen
  • Techniken zur Gestaltung von Tiefe
  • Stil und Stimmung
  • Besondere Farben (Haut, Himmel, Pflanzen u.a.)
  • Die Qualität kontrollieren und das Einhalten von Standards
  • Color Grading - Filmlooks gestalten
  • Filmlooks aus Vorlagen und eigene Looks gestalten
  • Filmlooks exportieren und importieren
  • Bildrauschen und Filmkorn
  • Den perfekte Filmlook erstellen
  • DaVinci Resolve Software Workflows (FinalCut, Adobe Premiere, Grass Valley EDIUS, Avid Media Composer)
  • Der Umgang mit RAW, 4D- und 3D-Videomaterial
  • Bonuslektion zum Thema Compositing
  • Viele weitere Praxis-Tipps und Tricks
Anrede*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Telefon
Anfrage*
Bild-Verifikation*
Geben Sie bitte zur Bestätigung die Zeichen aus dem angezeigten Bild ein.
Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Bewertung*
Kommentar*
Bild-Verifikation*
Geben Sie bitte zur Bestätigung die Zeichen aus dem angezeigten Bild ein.